Healthy Balance-Ihr Körpergewicht in Balance


Regulation des Stoffwechsels-was bedeutet das für Ihre Gesundheit?

Ein ausbalancierter Stoffwechsel ist die Basis für Ihre Gesundheit. Durch Störungen des Stoffwechsels können verschiedene Erkrankungen entstehen, wie z.B. Übergewicht, Migräne, Burnout, Diabetes

Eine Umstellung der Ernährung und der Gewohnheiten bringen den Stoffwechsel wieder in eine neue Basis. Dort setzen dann Regulationsmechanismen ein, die die Balance in den Körper bringen. Gleichgewicht in den Säuren-Basenhaushalt bringen Förderung des Schlafes Vitalität und Leistungsfähigkeit Belastbarkeit erhöhen


Was bedeutet „Stoffwechsel“? 

Der Stoffwechsel ist die Basis für alle lebenswichtigen Vorgänge im Körper. In unserem Körper finden in jeder Sekunde zig Tausende biochemische Aufbau-, Abbau- und Umbauprozesse statt. Es werden zugeführte Nährstoffe in den Zellen „verstoffwechselt“. Und so kann der Körper gut funktionieren. Vorgänge wie 

 

Hormonstoffwechsel, Eiweißstoffwechsel, Fettstoffwechsel, Mineralstoffwechsel, Kohlenhydratstoffwechsel, Sauerstoffversorgung, Wachstumsprozesse, Entgiftungsprozesse durch Leber, Niere und Haut 

 

Was braucht der Stoffwechsel um zu funktionieren: Enzyme und Hormone

 Die Regelung des Stoffwechsels wird durch Enzyme und Hormone durchgeführt. Alle lebensnotwendigen Funktionen finden so statt. Enzyme bringen die Körperfunktion in Gang und sind an Prozessen der Umwandlung beteiligt.

Die Hormone, produziert von den Drüsen (z.B. Insulin von der Bauchspeicheldrüse) greifen direkt in die Systeme ein und sind verantwortlich wie „leistungsstark“ wir sind.

All diese Hormone und Enzyme erhalten wir aus einer ausgewogenen Ernährung. Werden die Stoffe nicht ausreichend zugeführt, so kann der Körper keine guten Stoffwechselarbeiten tätigen. Folge können Übergewicht, Migräne, Diabetes sein. Die individuelle Ernährungsweise ist eine Grundvoraussetzung für eine geregelten Stoffwechselfunktion. Da jeder ein Individuum ist, werden die Anamnese, Blutanalysen, Fitnesstest mit in die Ernährungsempfehlung einbezogen. Das Ziel ist die Balance des Stoffwechsels. 


Was Ihr Blut über Sie verrät

Das Blut zirkuliert mit seinen verzweigten Netzwerk Tag und Nacht. In jeden kleinsten Winkel des Körpers. Kleinste Veränderungen oder Erkrankungen können den Vorgang verändern.

Die Blutanalyse und Blutgruppe geben Aufschluss über die Funktionen von Organen und Ihren Systemen oder ob Risiken oder Erkrankungen bestehen oder welche Nährstoffe zu wenig vorhanden sind.

 



Die Basis für Ihren individuellen Ernährungsplan

Am Anfang steht eine ausführliche Anamnese mit den persönlichen Angaben zu Vorerkrankungen, Ernährungsgewohnheiten oder Medikamenteneinnahmen.
Die Blutanalyse (deckt Nährstoffdefizite, Entzündungen, Erkrankungen auf), Blutgruppe (zeigt den Eiweißstoffwechsel im Körper an)
Lebensstil - PsycheSport / Trainingsstand


Ihr Begleiter für die Umstellung der Ernährung und Gewohnheiten.

Eine Umstellung ist ein Prozess, der seine Zeit benötigt. Die vorherigen Essgewohnheiten und des Lebensstils sind nicht über Nacht gekommen. Es darf auch eine Zeit brauchen, um eine neue Gewohnheit und eine Balance für Ihren Körper zu entwickeln.

Auf diesem Weg lasse ich Sie nicht allein, sondern unterstütze Sie mit einer Betreuung, die auf Sie zugeschnitten ist.

Ziel ist es Ihre persönlichen Wunschziele zu erreichen und Ihren Körper in die Balance zu bringen. 










 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram