HEILPRAKTIKERIN

Infusionstherapie Cholinchlorid und Vitamin C

Cholinchloirid-Infusionen mit dem Wirkstoff Cholincitrat/Cholinchlorid werden eingesetzt, um das Gleichgewicht des vegetativen Nervensystems wiederherzustellen. 

Das vegetative Nervensystem im Gleichgewicht zu halten. Durch Stress ohne Ausgleich kann die Interaktion zwischen Sympathikus (Anspannung) und Parasympathikus (Entspannung) dauerhaft gestört sein kann. Der Wirkstoff Cholinchlorid aktiviert sehr zügig den Parasympathikus, dass der Sympathikus gegenregelt und dadurch der Kontakt zwischenbeiden wieder hergestellt wird.  Meist genügen wenige Infusionen um Ergebnisse zu erzielen

Wann kann es zum Beispiel  eingesetzt werden:

  • Stress / Burnout
  • Reizdarm
  • Schlafstörungen
  • innere Unruhe
  • Tinnitus 
  • Hitzewallungen
  • Prüfungsangst

Infusionstherapie Vitamin C.

Vitamin C ist an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Entsprechend ist das Wirkungsspektrum der Vitamin C Infusionen. Es ist ein wirkungsvolles Antioxidans ( freie Radikalenfänger). Beteiligung am Kollagenaufbau, Abbau von Histamin, Stimulation des Immunsystems, Regulation der Hormone …

Mögliche Einsatzgebiete

  • Allergien
  • Infektionen ( viral und / oder bakteriell)
  • Hohe Cholesterinwerte
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Wundheilungsstörungen


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram