HEILPRAKTIKERIN

Körpersprache unter Einbeziehung des Körpergedächnisses

Was sagt Körpersprache über die Gesundheit und den Gemütszustand eines Menschen aus. Dieses Thema hat mich schon immer fasziniert.

Verletzungen-Traumata- sind in erster Linie in unserem Körpergedächnis und im "vorbewussten" Bereich des Gehirns, dem Limbischen System abgespeichert. Ein bewusstes Erinnern an ein früheres Ereignis  ist schwierig. Jenes Erlebte auch in Worte zu fassen, ist in späteren Jahren in den meisten Fällen selten möglich.

Mit Ihnen höre ich nicht nur , sondern schaue auch genau hin. 

Der Körper zeigt Beschwerden, wie z.B. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verspannungen.

Ein guter Ansatz ist, hinter die Kulissen zu schauen und zu analysieren. Welcher Auslöser sich dahinter verbirgt. Wie wirkt es sich auf den Körper aus? Welches Symptom zeigt der Körper?

wingwave® und sanfte Körperarbeit, wie Fußreflexzonenmassage , Akupressur kann eine gute Möglichkeit sein, um Licht in die Emotionen zu bringen und ein Gespräch zu unterstützen.



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram